Verschiedene lebensbedrohliche Erkrankungen wie Myokardinfarkt, Schlaganfall oder Lungenembolie , die zu den häufigsten Todesursachen der westlichen Welt zählen, haben als gemeinsame Ursache eine pathologische Form der Blutgerinnung, die als Thrombose bezeichnet wird.

2014 wurde der Spezialforschungsbereich SFB-F54 ("Cellular Mediators Linking Inflammation and Thrombosis") durch den österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) bewilligt, der einer kooperativen Allianz aus acht wissenschaftlichen Gruppen, die Möglichkeit bietet, auf molekularer und zellulärer Ebene die Verbindung zwischen Inflammation und thrombotischen Erkrankungen zu untersuchen.

Unser Spezialforschungsbereich wurde für die 2.Phase von 2018-2022 verlängert!

http://www.fwf.ac.at/

 

Veranstaltungen

 

Prof. Walter Ulrich (CTH Mainz)

 

2017-02-06 3p.m., CeMM, seminarroom E8 "Anucleate platelets do migrate – implications for infectious disease"

 

Ao. Univ.-Prof. DI Dr. Johannes Schmid und Dr. Marion Mußbacher "Was passiert wenn Bakterien in eine Wunde kommen?"

 

Ao. Univ.-Prof. DI Dr. Johannes Schmid: "Was passiert wenn Bakterien in eine Wunde kommen?"

 
 

News

 
   

Konstantin Krychtiuk "Gefährliches Erbe mit langer Geschichte"

 
 

Sylvia Knapp "Jede Menge Wissenlücken beim Immunsystem"

 
 

Studienleiter Bernd Jilma und sein Team testeten erfolgreich Antibiotika-Gel um Borreliose nach Zeckenstich zu verhindern

 
 

Interview mit Professor Ingrid Pabinger

 
 

Atherosklerose - Gefäßverkalkung mit fatalen Folgen

 
 

Interview von Professor Schmid mit dem Kurier

 
 

(Wien, 20-06-2015) Ingrid Pabinger-Fasching, stellvertretende Leiterin der klinischen Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie der MedUni Wien, übernahm mit Ende Mai 2016 die Funktion des Chair des Councils der International Society on..

 
 

(Wien, 22-04-2016) Irene M. Lang, Kardiologin an der Universitätsklinik für Innere Medizin II der MedUni Wien am AKH Wien, wurde für ihre wissenschaftliche Forschungstätigkeit mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich..

 
 

Chronische Entzündungen – die Wurzel vielerlei Übels?

 
   
 

Hope for multiple sclerosis patients: plant peptide could prevent onset of the disease

 
 
 
 

Featured